Menu

Ryan schafft es nur, mal in eine Bar zu gehen, wenn seine Schwester ihm den Rücken freihält. Als er dort Micah kennenlernt, denkt er nur an einen One Night Stand, denn sein Leben ist schon kompliziert genug und ein Liebesleben steht bei ihm nicht auf dem Plan. Doch bei den beiden knistert es sofort heftig und das bringt beide in eine Zwickmühle.

Weiterlesen

Amit hat sein Studium aufgegeben, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern. Der Job hinter der Bar bringt nicht viel Geld. Und seine traditionsbewusste Familie lässt ihn für sich behalten, dass er auf Männer - und auf Spitzenwäsche - steht. Als er den neuen Tätowierer Miguel kennenlernt, wird der Drang, sich zu outen, immer stärker, denn Miguel fasziniert Amit. Dabei hält Miguel selbst nicht viel von sich. Er meint, er wäre ein unnützigen Versager, denn das hat man ihm früher ständig signalisiert. Dass er bei einem Brand Teile seiner dominanten Hand verloren hat und sein Gesicht deutliche Brandnarben aufweist, stärkt sein Selbstbewusstsein auch nicht gerade.

Weiterlesen

Als Mat nach einem unverschuldeten Autounfall Sprachprobleme hat und nicht mehr Lesen oder schreiben kann, muss er seine vielversprechende Karriere als Arzt aufgeben. Seine Frau trennt sich, seine Familie lässt ihn fallen und Mat ist des Lebens überdrüssig. Als er das Zeichnen für sich entdeckt, kann er als Tattookünstler unterkommen und kommt langsam wieder auf die Beine. Wyatt ist schon immer so gut wie blind, doch er schafft ein selbständiges Leben. Der Ehebruch seines Partners, der Wyatt auch noch die Schuld dafür zuschiebt und ihn in einen Skandal hineinzieht, der Tod seines geliebten Blindenhundes und die Tatsache, dass seine Familie diese Gelegenheit nutzt, um Wyatt in Watte zu packen, treibt ihn davon. Die beiden Männer lernen sich über die Freundesclique der Tattookünstler kennen und obwohl keiner von beiden nach einer Beziehung sucht, knistert es heftig zwischen ihnen.

Weiterlesen

James kommt aus einem streng religiösen Elternhaus und er kann sich von der Vorstellung nicht lösen, für seine Sünden in die Hölle zu kommen. Seit er sich als schwul vor seinen Eltern outete, hat er keinen Kontakt mehr zu ihnen, doch die Stimme seines Vaters sucht ihn immer noch heim, sobald er mit jemandem intim werden will. Der Anwalt Rowan ist nur in der Gegend, um Sam bei der Adoption seiner Pflegetochter zu unterstützen. Gegen eine unverbindliche Affäre mit James hat er nichts einzuwenden. Aber er stellt von Anfang an klar, dass er eine Mission hat und sich nicht davon abbringen lässt, Eltern mit Behinderungen dabei zu helfen, dass ihre Kinder bei ihnen leben dürfen. Deshalb kann er sich an niemanden binden.

Weiterlesen

Es ist schon sechs Jahre her, dass Sages Verlobter gestorben ist und doch trauert er noch immer. Eine neue Liebe kann er sich nicht vorstellen, bis er Will kennenlernt, der in der Nähe des Tattoostudios ein Cafe eröffnet hat. Will selbst hat mit der Eröffnung des Cafes und einem Exfreund, der ein Nein nicht akzeptieren kann, eigentlich genug zu tun. Plötzlich soll er sich auch noch um eine viel jüngere Schwester kümmern, die er noch nie getroffen hat. Und Sage, der Wills Interesse geweckt hat, sendet einmal heiße und einmal kalte Signale in Richtung Will.

Weiterlesen

Sam möchte seine Pflegetochter Maisy adoptieren, doch das Jugendamt macht es ihm schwer, weil er sein Geld als Tätowierer verdient und weil er im Rollstuhl sitzt. Außerdem melden plötzlich Maisys Großeltern Ansprüche an. Der Zeitpunkt ist also denkbar schlecht, um sich zu verlieben. Mit Niko fühlt sich alles einfach richtig an und Sam könnte sein Herz an ihn verlieren.

Weiterlesen

Als Derek im Vorraum einer Bank durch einen Stromausfall eingesperrt wird, bekommt er einen Panikanfall. Zum Glück ist ein weiterer Kunde anwesend. Obwohl Basil gehörlos ist, schafft er es, Derek zu beruhigen. Die gegenseitige Sympthie ist von Anfang an da, doch ist Derek mit seinem posttraumatischen Stress überhaupt bereit für eine Beziehung? Und kann Basil das Fiasko vergessen, das er mit seinem Ex erlebte, der nicht gehörlos war und auch wenig Verständnis dafür mitbrachte?

Weiterlesen