Menu

Bei der Montagsfrage dieser Woche von Buchfresserchen habe ich erst einmal verneinend den Kopf geschüttelt und war fünf Minuten lang überzeugt, dass es für mich keine Trigger gibt, die beim Lesen etwas Negatives auslösen, mir die Geschichte vermiesen oder mich sogar am Weiterlesen hindern. Doch dann sind mir doch so einige Dinge eingefallen, die mich […]

Weiterlesen

Auch an Halloween wird die Tradition nicht gebrochen, auf dem Blog Buchfresserchen die montägliche Frage rund ums Buch zu stellen und sie hat diese Woche sogar einen direkten Bezug zum grusel-schaurigen Halloween. Ich habe früher viel mehr Grusel oder Horror gelesen. Mal Lovecraft, Hohlbein oder Poe, aber mein absoluter Favorit war Stephen King. Was habe […]

Weiterlesen

Wow, ist das eine tolle Montagsfrage, die sich Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen heute für uns ausgedacht hat. Da werde ich gleich mal meine fünf Eigenschaften beitragen, bevor ich bei den anderen Stöbern gehen, denn heute interessiert es mich ganz besondes, was die anderen Teilnehmer geschrieben haben. Ich möchte keinen Zentimenter meiner Tapete mehr sehen, […]

Weiterlesen

Die Montagsfrage dieser Woche – wie immer auf dem Blog Buchfresserchen nachzulesen – fordert einen auf, mal in die nähere Zukunft zu sehen und das Buch vorzustellen, das als nächstes gelesen wird und nicht zu einer Reihe gehört. Für mich als eingefleischter Leser von Reihen und Serien sind Einzelbände fast schon die Ausnahme und als […]

Weiterlesen

Bevor ich mich in dieser schlaflosen Nacht weiter von einer Seite zur anderen wälze, kann ich auch etwas Sinnvolles tun und die Montagsfrage beantworten. Gestellt wird sie auch heute wieder auf dem Blog Buchfresserchen und erdacht hat sie sich diesmal Cara von Bookinghampalaceblog (was für ein genialer Blog-Name! – vielen Dank für die schöne Montagsfrage). […]

Weiterlesen

Heute stellt uns Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen eine Montagsfrage, auf die ich gar nicht mit ja oder nein antworten kann. Sondern: Es kommt auf das Buch an. Auf manche Neuerscheinung oder den lang ersehnten weiteren Band einer meiner Lieblingsserien warte ich schon dringend und muss das Buch auch sofort haben, wenn es zu kaufen […]

Weiterlesen

Wie immer stellt uns Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen jeden Montag eine buchspezifische Frage. Heute ist die für mich gar nicht so leicht zu beantworten. Ich kriege eine Menge Empfehlungen und Lesetipps, auch von Buchbloggern, die meinen Geschmack inzwischen gut kennen, aber eigentlich so gut wie gar nicht durch ihre Rezensionen. Ich habe eine Leseliste, […]

Weiterlesen

Während ich mich über das tolle #Litnetzwerk-Wochenende noch nachfreue, mache ich mir schon mal Gedanken um die heutige Montagsfrage, die wie üblich bei Buchfresserchen gestellt wird. Bei den vielen Krimis und Thrillern, die ich so verschlinge, ist es schwer, den Antagonisten überhaupt zu mögen. Meistens ist das ja eine mörderische Bestie, mit dem man höchstens […]

Weiterlesen

Die heutige Montagsfrage, die wie immer auf dem Blog Buchfresserchen gestellt wird, hat sich  Linda von Dufttrunken ausgedacht und sie gefällt mir sehr gut. Ja, was braucht es eigentlich, um mich voll und ganz zu überzeugen und aus einem Buch ein Highlight zu machen? Die Sprache muss mir liegen. Nicht zu knapp und emotionslos, aber […]

Weiterlesen

Eine seht interessante Frage wird uns diese Woche auf dem Blog Buchfresserchen gestellt. Sie stammt von Sanne von Wortgestalten und ich musste mir dazu erst einmal ein paar Gedanken machen. Denn zumindest bewusst habe ich das noch nicht an mir wahrgenommen. Aber Tatsache ist, ja, ich habe ein bisschen ein schlechtes Gewissen! Nicht, dass ich […]

Weiterlesen

In aller Frühe beantworte ich die Montagsfrage von Buchfresserchen schnell noch, bevor ich ins Bett gehe. Die heutige Frage kann ich gar nicht so kategorisch mit einer eindeutigen Antwort versehen, denn – es kommt darauf an. Eigentlich wollte ich ganz spontan antworten, dass ich Cliffhanger überhaupt nicht mag. Dann fiel mir aber ein, dass das […]

Weiterlesen

Ich bin noch gar nicht schlafen gegangen (Olympia und einem spannenden Buch sei Dank) und deshalb kann ich auch gleich kurz nach Mitternacht die wöchentliche Montagsfrage beantworten, die wie immer auf dem Blog Buchfresserchen gestellt wird. Ich habe normalerweise ein ziemlich gutes Händchen für die Bücher, die ich auswähle – auch Dank der Meinungen auf […]

Weiterlesen

Die Montagsfrage, die zum Anfang jeder Woche auf dem Blog Buchfresserchen gestellt wird, beschäftigt sich heute mit den Anfängen aller Leseleidenschaft.   Die Familiensage berichtet, dass ich mir anhand einer Art Memory-Puzzle mit Symbolen und dem geschriebenem Wort darunter selbst das Lesen beigebracht habe, noch bevor ich in der Schule war. Durch meine gesamte Jugend […]

Weiterlesen