Menu

Die heutige Montagsfrage von Buchfresserchen korrespondiert mit der Frage der letzten Woche. Da wurde gefragt, ob man es schafft, seinen SUB nicht mit Spontankäufen aufzubauen. Und heute kommt quasi die Fortsetzung dazu – wenn der SUB denn da ist, belastet er oder nicht? Als ich noch einige halbherzige Spontankäufe / eingetauschte Bücher auf dem SUB […]

Weiterlesen

Die erste Montagsfrage von Buchfresserchen für dieses Jahr – und die ist für mich ganz leicht zu beantworten. Ich nehme mir erst gar nicht vor, eine Pause vom Buchkauf einzulegen. Das ergibt in meiner Welt nämlich keinen Sinn. Denn alle Bücher, die ich kaufe, werde ich auf jeden Fall lesen und ich freue mich schon […]

Weiterlesen

Vor der Weihnachtspause überlässt es uns Svenja von Buchfresserchen heute also mal selbst, welche Montagsfrage wir eventuell noch aus der Vergangenheit nicht beantwortet haben und uns heute darüber auslassen wollen. Ich bin fest überzeugt, bei allen brav mitgemacht zu haben. Aber die erste Frage, die Svenja uns gestellt hat, kann man selbstverständlich auch zwei Jahre […]

Weiterlesen

Svenjas Montagsfrage, die sie auf ihrem Blog Buchfresserchen stellt, beschäftigt sich heute damit, wieviel Platz das Lesen in unserem Leben einnimmt. Ich kann das schlecht einschätzen, denn ich habe auch noch andere Hobbies, für die ich genau wie für’s Lesen viel zu wenig Zeit habe. Ich sehe mir gerne Filme und Serien im Fernsehen an […]

Weiterlesen

Bevor ich mir das nächste Weihnachtsbuch greife ;-) ist es erst einmal Zeit für die Montagsfrage, die wöchentlich auf dem Blog Buchfresserchen gestellt wird. Normalerweise ist mir die Jahreszeit schon relativ egal, wenn ich zu einem Krimi oder Thriller greife. Manchmal ist es ein bisschen merkwürdig, im heissen Hochsommer von Winterkälte zu lesen oder umgekehrt. […]

Weiterlesen

Die Montagsfrage rund ums Buch gibt es immer auf dem Blog Buchfresserchen und auch heute hat uns Svenja eine Frage zum Thema gestellt. Tja, eine eigentliche Wunschliste, aus der mir man Bücher schenken kann, habe ich gar nicht. Tatsächlich bekomme ich schon lange keine Bücher mehr geschenkt, denn mein Umfeld kann sich nie sicher sein, […]

Weiterlesen

Bei einem gemütlichen Kaffee mache ich mir Gedanken um die heutige Montagsfrage, die wie immer auf dem Blog Buchfresserchen gestellt wird. Ich habe mit Begeisterung gelesen, dass Svenja selbst vom Buch “fels” von Anyta Sunday so angetan war und von der Steine-Symbolik, die sich durch das ganze Buch zieht, denn ich habe dieses Buch auch […]

Weiterlesen

Diese Woche beschäftigen wir uns bei Buchfresserchens Montagsfrage ein bisschen mit der Lesestatistik. Ich musste erst einmal nachzählen und kam auf 139 bisher gelesene (und hier besprochene) Bücher oder Kurzgeschichten. Ganz schön stolze Leistung, bis jetzt, oder? Auch wenn die eine oder andere Kurzgeschichte dabei war, sind es doch meistens Romane (die im Gay Romance […]

Weiterlesen

Bei der Montagsfrage dieser Woche von Buchfresserchen habe ich erst einmal verneinend den Kopf geschüttelt und war fünf Minuten lang überzeugt, dass es für mich keine Trigger gibt, die beim Lesen etwas Negatives auslösen, mir die Geschichte vermiesen oder mich sogar am Weiterlesen hindern. Doch dann sind mir doch so einige Dinge eingefallen, die mich […]

Weiterlesen

Auch an Halloween wird die Tradition nicht gebrochen, auf dem Blog Buchfresserchen die montägliche Frage rund ums Buch zu stellen und sie hat diese Woche sogar einen direkten Bezug zum grusel-schaurigen Halloween. Ich habe früher viel mehr Grusel oder Horror gelesen. Mal Lovecraft, Hohlbein oder Poe, aber mein absoluter Favorit war Stephen King. Was habe […]

Weiterlesen

Wow, ist das eine tolle Montagsfrage, die sich Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen heute für uns ausgedacht hat. Da werde ich gleich mal meine fünf Eigenschaften beitragen, bevor ich bei den anderen Stöbern gehen, denn heute interessiert es mich ganz besondes, was die anderen Teilnehmer geschrieben haben. Ich möchte keinen Zentimenter meiner Tapete mehr sehen, […]

Weiterlesen

Die Montagsfrage dieser Woche – wie immer auf dem Blog Buchfresserchen nachzulesen – fordert einen auf, mal in die nähere Zukunft zu sehen und das Buch vorzustellen, das als nächstes gelesen wird und nicht zu einer Reihe gehört. Für mich als eingefleischter Leser von Reihen und Serien sind Einzelbände fast schon die Ausnahme und als […]

Weiterlesen

Bevor ich mich in dieser schlaflosen Nacht weiter von einer Seite zur anderen wälze, kann ich auch etwas Sinnvolles tun und die Montagsfrage beantworten. Gestellt wird sie auch heute wieder auf dem Blog Buchfresserchen und erdacht hat sie sich diesmal Cara von Bookinghampalaceblog (was für ein genialer Blog-Name! – vielen Dank für die schöne Montagsfrage). […]

Weiterlesen