Menu

Buchiges

21 Pfeile zum Salut von Kasia Bacon – Der Orden #2,5

Darum geht's:

Verhan Tŭrryés hat es wie erwartet ins Hochland-Regiment geschafft, denn er ist ein hervorragender Bogenschütze. Dass er außerdem nicht wirklich pflichtbewusst ist, ständig in Schwierigkeiten gerät und mit jedem und jeder eine unverbindliche Affäre anfängt, macht ihn zu einer schwierigen Aufgabe für seine Vorgesetzten.

Hernan Seinnés ist kein Elf aus dem Hochland und damit im Hochland-Regiment ein absoluter Exote. Auch äußerlich unterscheidet er sich von den dunklen, kräftigen Hochlandelfen. Für den Namenstag der Königin wurde ausgerechnet er als Mittelschütze für den 21 Pfeile Salut bestimmt, obwohl er noch nie mit einem Hochland-Bogen geschossen hat. Eine große Verantwortung, bei der er das ganze Regiment blamieren könnte.

So fand ich's:

Verhan ist ein netter Kerl, aber noch nicht wirklich erwachsen geworden. Er blödelt viel herum, hört nie richtig zu und ist mehr daran interessiert, Spaß zu haben als Pflichten zu übernehmen. Deshalb ist er auch nicht wirklich begeistert, dass ausgerechnet er mit dem verschlossenen, seltsamen Hernan den Umgang mit dem Hochlandbogen und das Zeremoniell des 21 Pfeile Saluts einüben soll. Als sich herausstellt, dass Hernan nicht wie angenommen arrogant und abweisend ist, sondern einfach nur schüchtern und unsicher, beginnt Verhan, ihn mehr und mehr zu mögen.

Sie üben zusammen mit dem Hochlandbogen und man bekommt auch als Leser mit, wie wichtig diese Zeremonie ist und was sie für die Elfen und die Königin bedeutet. Und wie Verhan, der uns diese Geschichte aus seiner Sicht erzählt, ganz neue Empfindungen entdeckt, denn bei Hernan geht es ihm zum ersten Mal in seinem Leben nicht um schnellen Sex, sondern um mehr.

Dass die beiden noch sehr jung sind und in Beziehungsdingen unerfahren, lässt sie ein bisschen straucheln. Doch man merkt, wie süß die beiden einander zugetan sind und das macht die Lektüre dieser Novelle zu einem echten Vergnügen. Liebevoll, sexfrei und ein weiterer Einblick in die Welt der Hochlandelfen, hat diese Geschichte absolut meinen Geschmack getroffen. Bitte viel mehr davon!

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
GayLesen

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
The Mutt / Der Halbelf
The Highlander / Der Hochländer
Twenty-One Arrow Salute / 21 Pfeile zum Salut

Ebenfalls aus der Ordenswelt:
Blessing and Light / Segen und Licht


Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: 21 Pfeile zum Salut
Original-Titel:
Twenty-One Arrow Salute
Autor/in: Kasia Bacon
Übersetzer/in:
Jutta Reitbauer
ISBN / ASIN:
B082T25G8F
Sprache: Deutsch
Genre: Gay Romance Fantasy
Serie: Der Orden #2,5
Verlag:
Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
eBook
Seitenzahl: 114
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments