Menu

Lukas fühlt sich inzwischen in der alten Villa Zuhause, was vor allem an seinen neuen Freunden aus dem Flüsterwald, den er jeweils durch die Geheimtreppe in seinem Zimmer erreicht, liegt. Nur Ella, die Enkelin des Professors der vor Lukas‘ Familie in der Villa wohnte, nervt den Jungen ganz gewaltig. Doch Ella ist hartnäckig und setzt alles daran, ihren verschwundenen Großvater zu finden und dafür benötigt sie die Hilfe von Lukas und seinen Freunden aus dem Flüsterwald. Etwas widerwillig lässt sich Lukas auf das Abenteuer ein, das immer gefährlicher wird und so einiges von den Freunden abverlangt.

Weiterlesen

Lukas ist alles andere als glücklich, als sein Vater eine neue Lehrstelle bekommt und seine Familie deswegen umziehen muss. Und dann befindet sich die alte Villa gefühlt auch noch fern ab von der Zivilisation. Wenigstens ist die Internetverbindung gesichert. Im neuen Zuhause angekommen, findet Lukas es dann doch recht spannend, das alte Haus zu entdecken. Und als nachts ein Kobold durch sein Zimmer schleicht und er eine Geheimtreppe findet, die in einen mysteriösen Wald führt, beginnt für ihn ein spannendes Abenteuer, bei dem er auch neue Freunde findet. Daher nervt es ihn nur, als Ella, ein Mädchen aus seiner Klasse, sich an seinen Rockzipfel hängt. Ella ahnt jedoch, dass Lukas und seine Freunde ihr bei der Suche nach ihrem verschollenen Großvater helfen können. Er ist der Professor, der früher in der alten Villa gewohnt hatte, und eines Tages verschwand. Der einzige Hinweis über seinen Verbleib ist in einem Rätsel versteckt, dass Ella mit Hilfe von Lukas lösen möchte.

Weiterlesen