Menu

Charlie und Travis sind ein glückliches Paar. Zusammen genießen sie das Leben auf der Ranch und meistern große und kleine Hürden. Doch in Charlie sitzt nach wie vor die Furcht, dass Travis eines Tages wieder geht, weil er seine Heimat und seine Familie zu sehr vermisst. Und eines Tages ist es soweit.

Weiterlesen

Ursprünglich wollte Travis nur für einen Monat zum Praktikum in Australien bleiben. Doch inzwischen lebt er schon seit fast 6 Monaten mit Charlie auf der Sutton Ranch zusammen. Obwohl im Grunde alle auf der Ranch wissen, dass die beiden ein Paar sind, benehmen sie sich in der Öffentlichkeit nur wie Freunde. Charlie ist nicht offiziell geoutet und er kämpft noch mit anderen Dingen - er ist es nicht gewohnt, mit jemandem zusammenzuleben und seine Gedanken zu teilen. Und dann plagt ihn die Angst, dass Travis wieder zurück in die USA gehen will.

Weiterlesen

Die Sutton Station liegt im unwirtlichen australischen Outback und der junge Charlie Sutton leitet diese Rinderfarm erfolgreich. Ein Privatleben gibt es für ihn nicht, denn er hat sich nicht geoutet und hält es für sehr unwahrscheinlich, dass sein Märchenprinz irgendwie zu ihm in die Einöde finden würde. Also hat er das Thema Liebe aus seinem Leben verbannt. Als der amerikanische Student Travis für einen Monat zum Praktikum auf der Sutton Station auftaucht, ist Charlie hin und her gerissen. Er ist hingerissen von Travis, aber es ist beiden auch klar, dass er nur für einen Monat bleibt. Soll Charlie sein Leben auf den Kopf stellen für einen Monat unverbindliche Leidenschaft?

Weiterlesen