Menu

Patterson schreibt immer sehr angenehm und man kann seine Bücher einfach so weglesen. Das war auch hier wieder der Fall. Allerdings ist mir das Gutmenschentum von Alex Cross in Laufe der Zeit ein bisschen zuviel geworden. Er ist so einseitig gut und wird höchstens mal von edler Wut heimgesucht. Mir fehlen die schlechten Eigenschaften, die […]

Weiterlesen

Zufall und Unglück führen dazu, dass Galba, der Leiter der Kläranlage Dornbirns, einen erpresserischen Mitarbeiter spurlos verschwinden lässt. Und zwar äußerst erfolgreich. Schulfreund und Polizist Weiß hat ihn zwar im Verdacht, lässt ihn aber nicht hochgehen, sondern nutzt die Gelegenheit, um selbst unliebsame Zeitgenossen loszuwerden. Dieses Szenario ist zwar nicht neu, es birgt aber viele […]

Weiterlesen

Es fängt ganz harmlos an, indem wir die verkorkste, zynische Libby kennen lernen. Aber im Laufe des Romans vermengen sich zwei parallel laufende Handlungsstränge subtil und rufen eine unheilvolle Spannung und eine bedrückende Stimmung hervor, der man sich nicht entziehen kann. Man erlebt gleichzeitig, wie die Mittdreissigerin Libby versucht, zuerst aus Geldmangel und später wegen […]

Weiterlesen

Detective Robert Hunter und sein Kollege Carlos Garcia in ihrem zweiten Fall. Auf grausame Art und Weise werden Personen getötet, die scheinbar nichts gemeinsam haben. Als Todesart wird jeweils etwas gewählt, das die Opfer mit ihrer größten Angst konfrontiert und der Leser kann an der Panik der Opfer ausgiebig teilhaben. Für zarte Gemüter ist zumindest […]

Weiterlesen

Klappentext: Der Mord an einem russischen Journalisten. Ein obskurer Milliardär namens Charkow. Die schmutzigen Geschäfte des neuen Russland. Und ein gefälschtes Gemälde, das Geheimagent und Kunstrestaurator Gabriel Allon auf die Spur eines Waffendeals ungeahnten Ausmaßes führt. Brisant und stark: der neue Thriller von Daniel Silva. So fand ich’s: Waffenhandel durch einen millionenschweren russischen Oligarchen, verschiedene […]

Weiterlesen

Klappentext: Als seine Frau unvermutet stirbt, ist Ben am Boden zerstört. Allein Jacob, Sarahs autistischer Sohn, spendet ihm Trost. Doch während Ben die gemeinsame Wohnung aufräumt, macht er eine ungeheuerliche Entdeckung: Jacob war gar nicht Sarahs leibliches Kind.Offenbar hatte sie den Jungen entführt, als der noch ein Baby war. Fassungslos informiert Ben die Behörden, die […]

Weiterlesen

Klappentext: Ein Serienmörder tötet auf bestialische Art und Weise. Seine Opfer: junge Mütter. Auf der fieberhaften Jagd nach dem unheimlichen “Schneemann” kämpft sich Kommissar Harry Hole durch ein Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Spuren. Immer neue Morde geschehen. Als Holes Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein gnadenloses Duell. So fand ich’s: […]

Weiterlesen

Zum Inhalt: Der dänische Polizist Carl Mørck wurde bei einem früheren Einsatz verletzt und seitdem ist er nicht mehr der Alte. Er wird in den Keller abgeschoben und mit einem Sonderdezernat ruhig gestellt, das sich mit alten unaufgeklärten Fällen beschäftigen soll. Einzig der Assistent Assad wird ihm zur Seite gestellt. Große Erwartungen an dieses Sonderdezernat […]

Weiterlesen

Klappentext: Vor den Toren Stockholms wird die Leiche eines brutal ermordeten Mannes entdeckt. Kurz darauf werden auch dessen Frau und Tochter aufgefunden. Offenbar wollte der Täter die ganze Familie auslöschen. Doch der Sohn überlebt schwer verletzt. Als Kriminalkommissar Joona Linna erfährt, dass es ein weitere Schwester gibt, wird ihm klar, dass er sie vor dem Mörder finden […]

Weiterlesen

Ich bin ein großer Fan von P.J. Tracys Reihe um das Monkeewrench-Team und die Polizisten Rolseth und Magozzi. Entsprechend gefreut habe ich mich, als nach längerer Zeit mal wieder ein Buch aus dieser Serie erschien. Man kann meiner Meinung nach dieses Buch aber auch gut losgelöst von der Reihe lesen, ohne die Vorgänger zu kennen. […]

Weiterlesen

Klappentext: Im norwegischen Küstenort Bergen nimmt eine grausige Mordserie ihren Anfang: Eva Karin Lysgaard war eine unbequeme Person. Jetzt ist die engagierte Bischöfin tot, erstochen, jegliches Motiv aber scheint zu fehlen. Kommissar Yngvar Stubø kommt ins tief verschneite Bergen, um nach Antworten zu suchen. Doch Lysgaards Ehemann schweigt, ihr Sohn ist mit der Situation überfordert. […]

Weiterlesen