Menu

Bryan Delaney wird als Ersatztorwart an die Railers verkauft. Plötzlich ohne die Unterstützung seines heimlichen Freundes und Mannschaftskameraden Aarni dazustehen, macht Bryan gehörig Angst. Diese ängstliche Vorsicht weckt in Tattookünstler Gatlin den Beschützerinstinkt und über die gemeinsame Liebe für Rockmusik kommen die beiden sich näher.

Weiterlesen

Max weiß sehr genau, dass er in seiner letzten Saison als Eishockeyprofi steckt, denn seine Gesundheit lässt es nicht mehr zu, dass er sich auf dem Eis prügelt und den besten Torjäger mit seinem Körper schützt. Zum Abschluss seiner Karriere will er noch den Stanley Cup gewinnen. Ben hatte alles, was man sich wünschen kann, doch dann starb sein Ehemann plötzlich. Seitdem will Ben keine Bindung mehr eingehen, denn so einen Verlust kann er nicht noch einmal durchstehen. Als er auf Max trifft, gerät sein Vorsatz, es bei unverbindlichen One Night Stands zu belassen, gehörig ins Wanken.

Weiterlesen

Stan ist der russischstämmige Torhüter der Railers. Er ist nicht gerade begeistert über Erik, den Neuzugang im Team, denn die beiden hatten eine heiße Sommerliebe - bis Erik wortlos verschwunden ist und eine Frau geheiratet hat. Wie soll Stan bloß damit klarkommen, dass Erik immer noch sein Blut in Wallung bringt, obwohl er Stans Herz gebroche

Weiterlesen

Trent ist ein dekorierter und gefeierter Eiskunstlaufstar, doch nachdem sein Stiefvater ihn um sein komplettes Vermögen betrogen hat, muss er befürchten, das Haus für seine Mutter und Oma und sein Herzensprojekt, ein Eislaufstadion, zu verlieren. Zähneknirschend lässt er sich auf eine gut bezahlte TV-Show ein, die dokumentiert, wie er das Eishockeyteam der Harrisburg Railers in Beweglichkeit und Schnelligkeit auf dem Eis trainiert. Mit dabei ist Dieter, ein Neuling in der NHL, der wegen seiner Knieprobleme Schmerztabletten schluckt und es damit übertreibt.

Weiterlesen