[Update 2] Support Book Bloggers Challenge 2023

Diese schöne Challenge wird HIER auf dem Blog “The Art of Reading” betreut und hat die Interaktion mit anderen Buchblogs zum Ziel. Jeden Monat führt man eine der 12 Aufgaben aus – die Reihenfolge darf man selbst wählen. Zum Jahresanfang habe ich mich für Aufgabe 11 entschieden.

Verlinke in mindestens 5 deiner eigenen Beiträge zu anderen Buchblogs

Meine Rezensionen haben sogar eine feste Rubrik “Weitere Meinungen zum Buch”, die ich aber immer seltener tatsächlich mit Links zu anderen Rezensionen fülle. Zeitmangel, das übliche eben :-( Ich lese auch weniger andere Rezensionen zu den Büchern, die ich gerade gelesen und rezensiert habe. Dadurch entgeht mir einiges an Austausch, das weiß ich. Und diese Challenge erinnert mich daran, diese schöne Tradition wieder aufzunehmen.

In diesen Rezensionen von mir habe ich zu anderen Meinungen verlinkt:

Affenhitze von Klüpfel und Kobr
auch rezensiert von: Tintenhain

Hat Trick von R. J. Scott und V. L. Locey
auch rezensiert von Gaylesen

Isengrim von Christoph Görz
auch rezensiert von Martinas Buchwelten

Stille blutet von Ursula Poznanski
auch rezensiert von Papierfliegerin, Angeltearz liest, Buchsichten, Miss Pumpkin

Die letzte Party von Clare Mackintosh
auch rezensiert von Letterheart, Feder und Eselsohr, Buchstabenfängerin


Andere kleine Dinge, die du tun kannst, um deine MitbloggerInnen im Jahr 2023 zu unterstützen:

  • Kommentiere einen Beitrag zur einer Blog-/Buchtour. (Warum? Verlage können so sehen, dass die BloggerInnen ein Publikum haben und diese Marketing-Posts die Menschen noch immer erreicht.)
  • Kommentiere ein Autoreninterview. (Warum? Diese Beiträge erhalten in der Regel nur wenige Kommentare, daher zeigt das Kommentieren AutorInnen und Verlagen, dass die Leute sie lesen – und Blogs im Allgemeinen.)
  • Markiere einen Verlag (groß oder kleine) in den sozialen Medien, wenn du eine 5-Sterne-Bewertung von anderen BloggerInnen retweetest. (Warum? Diese Posts werden von Verlagen, wenn sie nicht markiert wurden, oft wenig beachtet.)
  • Stimmen Sie für BuchbloggerInnen bei allen diversen Awards am Ende des Jahres ab, bei denen „Buch Influencer“ nominiert werden. (Warum? Normalerweise werden diese Kategorien von Bookstagrammern und Booktubern dominiert.)
  • Teile deine Geheimnisse für den „Erfolg“ des Blogs. (Warum: Wir sitzen alle zusammen im Boot! Wenn du eine großartige Möglichkeit hast, mehr Zugriffe und/oder Kommentare zu erhalten, lasse es die andere wissen, damit wir als Community erfolgreich sein können.)

Hier geht es zu meiner Hauptseite der Challenge
Weitere TeilnehmerInnen sind:
Trallafittibooks
Katjas Leselounge
Buch und Gewitter
Jacquis Thoughts

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
20 Tage her

Hallöchen Gabi,

ich habe in meinen Rezensionen ebenfalls die Rubrik “weitere Meinungen”. Ich finde es immer interessant zu anderen Blogs zu verlinken, damit von meinen LeserInnen die verschiedenen Ansichten über ein Buch gefunden werden können.

Aber diesmal habe ich mich für die zweite Aufgabe der Challenge entschieden und stelle Neue Blogs | Check-In Februar 2023 vor, die ich im Februar entdeckt habe.

Cheerio
RoXXie