[Top Ten Thursday] Zähle mit deinen Buchtiteln von 1 bis 10

Die Aktion “Top Ten Thursday” wird auf dem Blog Weltenwanderer betreut. Für jeden Donnerstag wird ein Thema festgelegt, zu dem man 10 Bücher auflisten sollte. Die Aufgabe der Woche verlangt, die Zahlen von eins bis 10 in Buchtiteln zu finden. Das hat bei mir geklappt und ich fand die Aufgabe auch richtig klasse. Für die neun musste ich auf einen englischen Titel zurückgreifen, aber das kommt bei mir ja öfter vor. Bei der acht hab ich die Zahl einfach aus dem Wort ausgeschnitten ;-)

Und hier ist meine Zahlenreihe:

Sieben minus eins von Arne Dahl – Berger & Blom #1
(Thriller)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Sam Berger ist überzeugt, einem Serientäter auf der Spur zu sein, doch niemand anders lässt seine Indizien gelten. Deshalb macht sich der Stockholmer Ermittler in einem Alleingang auf die Suche nach dem Mann, den er für den Mörder von mehreren 15jährigen Mädchen hält – und gerät selbst in die Schusslinie.


Wenn der Golem zweimal klingelt von Deborah Wilde – The Jezebel Files #1
(Fantasy Thriller)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Ashira Cohen ist Privatdetektivin in Vancouver. Allerdings nicht in dem Vancouver, wie wir es kennen, sondern in einer Version, in der es “Weltige” gibt und Nefesh, die Magie beherrschen. Bisher glaubte Ash, sie wäre eine Weltige, doch nach einer harmlosen Kopfverletzung hat sie plötzlich magische Fähigkeiten – und das sollte eigentlich nicht möglich sein. Prompt nutzt Levi Montefiore, das Oberhaupt der regionalen magischen Gemeinschaft, das für seine Zwecke aus und engagiert sie. Sein Glück, dass ihre eigenen Interessen in die gleiche Richtung laufen, denn normalerweise macht Ash immer genau das Gegenteil von dem, was Levi möchte.


Drei erste Dates von Tomke Bekker
(Gay Romance)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Karim hat die Stelle als Landarzt angenommen, weil er aus seinem alten Umfeld weg wollte. Es belastet ihn immer noch, wie seine letzte Beziehung endete. Als er dem Automechaniker Hannes über den Weg läuft, kann er sich mehr vorstellen. Hannes hat aber seinen bösartigen Vater am Hals, um den er sich kümmert. Und ist das, was Karim und Hannes haben, nun ein Date oder nicht?


Der vierte Mond von Kathleen Weise
(Science Fiction)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Die Crew der Mission zum Jupitermond Kallisto ist an einem unerklärbaren Fieber erkrankt. Es gibt Tote, das Raumschiff, das sie wieder zurück zur Erde bringen soll, stürzt ab.
Was auf Kallisto passiert, hat auch Auswirkungen auf die Erde. Die Verantwortlichen für die Mission liefern sich Machtkämpfe, ehemalige Spaceworker, Kollegen der Leute auf Kallisto, beobachten und ziehen ihre eigenen Schlüsse und drei reiche Geschäftsleute sterben plötzlich.


Das fünfte Zeichen von Jo Nesbø – Harry Hole #5
(Krimi/Thriller)
Meine Rezension

Klappentext:
Ein Kommissar am Tiefpunkt seiner Karriere, ein Mörder, der das hochsommerliche Oslo in Angst und Schrecken versetzt, ein Zeichen, das allen ein großes Rätsel aufgibt: Auf der Jagd nach einem Frauenmörder muss Hauptkommissar Harry Hole nicht nur eine Grenze überschreiten …


Sechs auf Kraut von Jan Beinßen – Paul Flemming #10
(Krimi)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Fotograf und Hobbydetektiv Paul Flemming kann den alten Herrn gerade noch zur Seite schubsen, als der Fensterladen der Bauruine auf ihn zu fallen droht. Doch kurz darauf ist der Mann dann doch tot – erschlagen von Fassadenteilen genau desselben Gebäudes. Dummerweise hat Pauls Freund Jan-Patrick dieses verfallene Altstadthaus gerade gekauft und sieht sich nun in der Verantwortung für diesen Todesfall. Paul will helfen und entdeckt, dass nicht nur einer der Rentner aus der Stammtischrunde verstorben ist. Kann das noch Zufall sein? Was hatten die Stammtischbrüder auf dem Kerbholz, das als Mordmotiv ausreichen würde?


Isengrim: Sieben Tage im November von Christoph Görg – Niki Wolff #3
(Historischer Krimi)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Krems im Jahre 1194: Am Vorabend von Nikis und Engeltruds Hochzeit wird ihre Trauzeugin Magdalena ermordet und grausam zugerichtet. Die Bevölkerung glaubt, das Monster “Isengrim” habe nach 15 Jahren wieder zugeschlagen. Die Stadtwache will den Geldverleiher Mendel als schnellen Ermittlungserfolg an den Galgen bringen. Niki glaubt weder das eine noch das andere und beginnt, eigene Ermittlungen anzustellen.


Achtsam morden durch bewusste Ernährung von Karsten Dusse – Achtsam morden #5
(Roman, Humor)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Anwalt Björn Diemel hat sein Escort-, Mord- und Drogen-Imperium perfekt im Griff und nun ist es ihm langweilig. Spätestens als er dem Mann, der gerade seine Tochter entführt, kaum noch hinterhersprinten kann, erkennt er, dass er träge und zu fett geworden ist. Zeit, sein Leben etwas aufregender zu gestalten und seinen Körper auf Vordermann zu bringen.


Nine Stones (englisch) von Ofelia Gränd
(Paranormal Gay Romance)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Felix Lane ist ein großer Tierfreund und trauert seinem geliebten, kürzlich verstorbenen Kanarienvogel noch nach, als ihm eine Katze vors Auto läuft. Das wunderschöne Tier überlebt diesen Zusammenstoß nicht. Vermutlich ist der gutaussehende Nachbar Kirk der Besitzer, der Felix mit seinen ungewöhnlichen Augen so irritiert, dass Felix ihm meistens aus dem Weg geht. Nun muss er beichten, dass er Kirks Katze aus Versehen getötet hat. Als Kirk nicht aufzufinden ist, beerdigt Felix die Katze in seinem Garten, neben seinem Vogel Sunny. Und am nächsten Tag ist die Katze wieder da, eindeutig lebendig!


Zehn von Andy Neumann
(Thriller)
Meine Rezension

Darum geht’s:

Er nennt sich selbst Ten, weil er es schaffen will, im Laufe der Zeit zehn Menschen zu ermorden und damit durchzukommen. Die Mordkommission hat bisher nicht einmal alle Todesfälle als Morde identifiziert und bei denen, die ganz klar Gewaltverbrechen sind, fehlt jede Spur zum Täter. Einzig der Journalist Niessen hat eine Idee, doch er findet damit nirgends Gehör.

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Steffi Bauer
25 Tage her

Hallo Gabi,

von deinen Büchern kenn ich gar nicht so viele. Die Jezebel Files würden mich noch reizen und vom Sehen kenn ich Isengrim und Achtsam morden.

Hier geht es zu meiner Liste: https://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.com/2024/06/top-ten-thursday-405-titel-mit-zahlen.html

Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
Steffi vom Lesezauber

25 Tage her

Hallo Gabi,
ich fand die Aufgabe unterhaltsam und leicht zu lösen. Auf “versteckte” Zahlen in Titeln zu suchen (wie Aleshanee oder du mit deinem Achtsam morden) bin ich gar nicht gekommen …
Gelesen habe ich von deinen Büchern auch nur den ersten Teil der Jezebel Files … da sollte ich aber mal weiter lesen bevor ich die Reihe aus den Augen verliere.
Liebe Grüße
Martin
Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-jEK

Andrea
25 Tage her

Guten Morgen Gabi :)

Bei der 8 dachte ich auch erst, ich müsste sie irgendwo “rausschneiden”, hatte dann aber doch noch ein passendes Buch auftreiben können.
Die “Jezebel Files” habe ich auch schon gelesen, da fehlt mir nur noch der finale Band. Das Buch hatte ich in der engeren Auswahl, mich dann aber doch für was anderes entschieden.

Lieben Gruß
Andrea
Meine Liste: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2024/06/top-ten-thursday-zahlen-von-1-bis-10.html

25 Tage her

Einen wunderschönen guten Morgen, da hatten wir bei der acht die gleiche Idee. Ich kenne das Buch zwar nicht aber ich habe das Theaterstürck gesehen un dfand es seht witzig. Weltenwanderer hat das mir dem Aussschneiden übrigens auch, daher gilt das ja dann :) Liebe GRüße Petra

25 Tage her

Servus Gabi,
das Cover von “Zehn” sieht ja fast wie mein Panem X” aus =)))
Und du hast wieder unsere geliebte Reihe um Niki Wolff dabei! ich hoffe wir bekommen dieses Jahr noch einen neuen Teil!!!

Liebe Grüße
Martina

23 Tage her

Hallo Gabi,

du hast auch eine interessante Zählung geschafft. Sehr schön. Das erste Buch haben wir sogar gemeinsam. Auch ich habe es für die eins eingesetzt.

Die anderen Bücher kenne ich zum Teil vom Sehen.

Liebe Grüße,
Sandra

23 Tage her

Schönen guten Morgen!

Cool dass du alle Zahlen gefunden hast! Ich kenne keins davon, aber Isengrim hab ich auf meiner Wunschliste und auch die Jezebel Files interessieren mich :)
Bei Achtsam Morden hatte ich ja mal mit dem ersten Band angefangen, kam aber leider nicht rein, ich glaub da war einfach grade der Zeitpunkt falsch…

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

Liebste Grüße, Aleshanee