Monatsrückblick für Dezember 2022

Gabi: Neu im Bücherregal

Dieses Jahr habe ich die historische Krimireihe “Donaumelodien” von Bastian Zach entdeckt. Band 2 und 3 und eine Anthologie sind frisch in meinen SUB gewandert. Die möchte ich gelesen haben, bevor im April Band 4 erscheint.

Werbung

Titel: Donaumelodien – morbide Geschichten
Autor/in: Bastian Zach
ISBN / ASIN: ‎ 978-3-8392-2708-4
Sprache:
Deutsch
Genre: Historische Kurzgeschichten
Serie: Donaumelodien #1,5
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsjahr:
2022
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 249
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Werbung

Titel: Donaumelodien – Totentaufe
Autor/in: Bastian Zach
ISBN / ASIN: ‎ 978-3-8392-0021-6
Sprache:
Deutsch
Genre: Historischer Krimi
Serie: Donaumelodien #2
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsjahr:
2022
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 315
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Werbung

Titel:
Autor/in:
Übersetzer/in:
ISBN / ASIN:

Sprache:

Genre:
Serie:
Verlag:
Erscheinungsjahr:

Medium:

Seitenzahl:
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Gabi: Gelesen / Gehört und Rezensiert

Anthologien —

Kurzgeschichten (bis 50 Seiten)  —

Novellen (bis 200 Seiten)
Ein Soldat unter dem Mistelzweig von Tharah Meester
Unser Licht auf deiner Haut von E.M. Lindsey – Irons and Works #6.5

Romane (bis 500 Seiten)
Blutbuch von Kim de l’Horizon
My Fair Brady von K. C. Wells
Streuner im Herzen von Iris W. Maron

Dicke Wälzer mit mehr als 500 Seiten
Dark Clouds: Der Regen ist dein Untergang von Thilo Falk

Hörbücher / Hörspiele
Felix Blom – Der Häftling aus Moabit von Alex Beer – Felix Blom #1
Blutmond von Jo Nesbø – Harry Hole #13

Die 6 gelesenen Bücher summieren sich auf 1593 Seiten und einen Tagesdurchschnitt von 51 Seiten. Dazu kamen zwei tolle Hörbücher.

Eine ausführlichere Würdigung meines Lesedezembers fällt leider dem Coronavirus zum Opfer. Ich möchte euch nur auf meine Rezension zu “Blutbuch” hinweisen, das ich einigermaßen verstörend fand. Der Rest war wie gewohnt wunderbar.


Ayasha: Gelesen / Gehört und Rezensiert

Anthologien —

Kurzgeschichten (bis 50 Seiten)  —

Novellen (bis 200 Seiten)
Andere Sterne von Ingvild H. Rishøi

Romane (bis 500 Seiten)
Das Geheimnis des Orangengartens von Reena Browne
Die Schatten über uns von John Marrs
Küsse, Kekse & Weihnachtszauber von M.L. Busch

Dicke Wälzer mit mehr als 500 Seiten

Hörbücher / Hörspiele
Emma und das vergessene Buch von Mechthild Gläser

Die 4 gelesenen Bücher summieren sich auf 1243 Seiten und einen Tagesdurchschnitt von 40 Seiten. Dazu kam auch bei Ayasha ein Hörbuch.

Weil wegen Corona und Jahresend-Verwirrung ;-) beschränken wir den Monatsrückblick Dezember auf die Fakten und statistischen Daten. Eine Würdigung des Ganzen gibt’s im Jahresrückblick von Ayasha und Gabi, der in wenigen Stunden ebenfalls online geht.

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
26 Tage her

Hallo ihr beiden!
Irgendwie ging es wohl bei vielen gegen Ende des Jahres drunter und drüber. ;)
Deine Rezension zu “Blutbuch” schaue ich mir an, wenn ich das Buch selber gelesen habe, warte da aber noch drauf. Die Warteschlange in der Bibliothek ist ganz schön lang. :D
Liebe Grüße
Diana

Webmaster
25 Tage her
Reply to  LeseWelle

Hallo Diana,
ich bin sehr gespannt, was Du zu Blutbuch sagst. Ja, der Buchpreisgewinn macht viele Leute neugierig, ich hoffe, Du musst nicht so lange warten, bis Du das Buch ausheihen kannst.
Liebe Grüße
Gabi