Menu

Buchiges

Monatsrückblick auf den August 2019

Neu im Bücherregal

Man merkt schon, dass die Frankfurter Buchmesse naht, denn es erscheinen im Augenblick wieder ganz viele tolle Bücher, alle so ziemlich gleichzeitig. Einerseits ein Paradies für mich, aber ein bisschen bange ich andererseits um meinen SUB. Aber zweimal im Jahr muss ich da durch. Deshalb gab es im August auch 5 Print-Neuzugänge. Vier davon sind Rezensionsexemplare, über die ich mich riesig gefreut habe. Genau genommen ist eines ein echtes Rezensionsexemplar und die anderen drei habe ich bei Vorablesen gewonnen. Da hatte ich so eine Glückssträhne wie noch nie zuvor! Und ich habe es als den gerechten Ausgleich dafür genommen, dass das Leben mir gesundheitlich so übel mitspielt, also bitte kein Neid, mein Gesamtpaket wollt ihr garantiert nicht ;-)

Das fünfte Buch habe ich mir selbst gekauft, weil die Rezension bei Life4Books mich neugierig gemacht hat.

Werbung

Titel: Harz
Original-Titel: Harpiks
Autor/in: Ane Riel
Übersetzer/in:
Julia Gschwilm
AIBN / ASIN:
978-3-442-71553-4
Sprache:
Deutsch
Genre:
Thriller
Verlag:
Randomhouse / btb
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 304
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Werbung

Titel: Messer
Original-Titel:
Kniv
Autor: Jo Nesbø
Übersetzer/in:
Günther Frauenlob
AIBN / ASIN:
9783550081736
Sprache:
Deutsch
Genre:
Krimi
Serie: Harry Hole #12
Verlag:
Ullstein
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
Hardcover
Seitenzahl: 576
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Werbung

Titel: Bella Stella
Autor/in: Brigitte Pasini
AIBN / ASIN:
978-3-499-27616-3
Sprache:
Deutsch
Genre:
Roman
Verlag:
rororo
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 528
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Werbung

Titel: Verratenes Land
Original-Titel:
Cemetery Road
Autor: Greg Iles
Übersetzer/in:
Ulrike Seeberger
AIBN / ASIN:
9783959678834
Sprache:
Deutsch
Genre:
Thriller
Verlag: Harper Collins
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Hardcover
Seitenzahl: 896
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Werbung

Titel: Geblendet
Autor/in: Andreas Pflüger
ISBN / ASIN:
978-3-518-42895-5 
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Jenny Aaron #3
Verlag:
Suhrkamp
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Hardcover
Seitenzahl: 508
Autorenhomepage: 
Andreas Pflüger
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Gelesen / Gehört und Rezensiert

Anthologien ---

Kurzgeschichten (bis 50 Seiten)  ---

Novellen (bis 200 Seiten)
Der Halbelf von Kasia Bacon – Der Orden #1
Im Auge des Betrachters von Carol Lynne – Cattle Valley #11
Jaeger’s Lost and Found (englisch) von Ofelia Gränd
Der Hochländer von Kasia Bacon – Der Orden #2

Romane (bis 500 Seiten)
Adrenalin von Michael Robotham – Joseph O’Loughlin & Vincent Ruiz #1
Jagd auf die Bestie von Chris Carter – Hunter / Garcia #10
Fische auf dem Trockenen von Amy Lane – Fische auf dem Trockenen #1
Lieblingskind von C. J. Tudor
Erased von Jürgen Albers – Ein Inspector Norcott-Roman #2
Vier Pfoten und ein bisschen Zufall von N.R. Walker

Dicke Wälzer mit mehr als 500 Seiten
Geblendet von Andreas Pflüger – Jenny Aaron #3

Hörbücher ---

Im August waren es also 11 Bücher, die ich gelesen habe. Die insgesamt 3127 Seiten ergaben einen Tagesdurchschnitt von 101 Seiten. Ich bin mit diesem Ergebnis ganz glücklich.

 

Top  & Flop des Monats

Nicht nur die Anzahl der Bücher und Seiten, die ich im August gelesen habe, war ganz ordentlich. Auch an der Qualität und dem Lesevergnügen gab es nicht viel zu meckern.

Ich tue mir wieder mal schwer, ein Monatshighlight herauszupicken, denn es war mehr als ein Buch, das mich im August komplett überzeugen konnte. Chris Carter hat es mit dem 10 Band seiner Reihe geschafft, das hohe Niveau nach wie vor sehr weit oben zu halten. "Geblendet" schließt Andreas Pflügers Jenny-Aaron-Reihe mit einem einerseits furiosen Finale aber auch mit einem tiefgründigen Band ab. Und Kasia Bacons Kurzgeschichten haben mich genauso geflasht wie "Jaeger's Lost and Found" von Ofelia Gränd. Ich konnte also in guten Büchern schwelgen.

Ein Buch ist aber leider auch nach unten abgefallen und kommt einem Monatsflop am nähesten. "Erased" von Jürgen Albers kommt für mich nicht an seinen Vorgänger heran und besonders hat mich geärgert, dass einfach handwerklich schlecht gearbeitet und damit viel Potenzial verschenkt wurde. Inzwischen überarbeitet der Autor das Buch und ich hoffe, man kann bald auf die aufpolierte Version zugreifen.

 

Alles außer Bücher

 Ich habe im Augenblick Lust darauf, ein bisschen an meinem Blog herumzubasteln. Vielleicht die eine oder andere neue Kategorie einzuführen. Nicht nur über Bücher, sondern auch mehr über andere Hobbys zu berichten. Konkret habe ich noch nichts im Sinn, aber ein paar vage Ideen spuken schon herum. Mal sehen, ob und was ich umsetze. Ich hoffe, ihr seid gespannt!

 

Loading Likes...

6
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Klar sind wir gespannt :-)

Huhu meine Feine, endlich mal wieder ein Kommi meinerseits!

Deine Neuzugänge haben ja wundervolle Cover und Greg Iles reizt mich dank dir ja bereits und auch “Geblendet” steht auf meiner Wunschliste (ja ja, ich muss erst Band 2 lesen, pscht *lach)

Auf deine Bastelei am Blog bin ich gespannt <3

Mukkelige Grüße!

Liebe Gabi,
dein Losglück sei dir gegönnt! :-* Hoffentlich geht es dir im Gesamtpaket auch wieder besser. Insgesamt gefallen mir deine Neuzugänge auch, kenne aber keines davon.

Ich weiß nicht, ob du meine Monatsaktion zu den Buchhighlights mitbekommen hast. Falls nicht, lass ich mal den Link zur LinkPARTY September da. Würde mich sehr freuen, wenn auch du mitmachst. Es macht mir großen Spaß zu sehen, welche Tops oder auch Flops bei all den anderen Blogger*innen zusammenkommen.

Bin sehr gespannt, was du am Blog erneuern wirst. Ich habe auch immer mal wieder den Wunsch etwas anders zu machen, hab aber noch keine richtige Idee gehabt.

An deine Lesezahlen komm ich ja im Monat nicht ran aber für meine Verhältnisse war der August ein sehr guter Monat. Hier jedenfalls geht´s zu meinem Leseorbit.
GlG, monerl