Menu

Die Eismaschine läuft und produziert ein veganes Erdbeer-Kokos-Eis. Es sieht ein bisschen krümelig aus, aber ich kann ja notfalls die Augen zumachen, wenn ich es esse ;-) Ich habe quasi von Anfang an meine eigenen Experimente gemacht und noch kein Eis nach Rezept gemacht. Wegwerfen musste ich noch keines. Also wird es auf jeden Fall Eis zum Abendessen geben, wie auch immer es aussieht.

Weiterlesen

Letzte Woche gab es keinen Gänseblümchenbeitrag. Ich hab das schöne Wetter zu sehr und lang draußen genossen, Ich war lange mit Levi im Park, hab lange mit meienr Schwester telefoniert, lange auf dem Balkon gelesen und war nochmal lange mit dem Hund draußen. Und schon war es 21 Uhr. Also fasse ich mal zwei Wochen hier zusammen. Dieser Beitrag erschien zuerst auf https://laberladen.com/

Weiterlesen

Geplant war, nur schnell mit Levi durch den Pipipark zu gehen, wenn es mal gerade nicht regnet. Zweieinhalb Stunden später war ich dann wieder zuhause. Levi hat ein paar Hundefreunde, die wir regelmäßig im Park treffen. Die absolute Favoritin ist die Pudeldame Lotte. Die ist ihrem Frisbee nachgerannt und normalerweise ist Levi nicht so wettbewerbsorientiert, dass er sich da einmischt.

Weiterlesen

Es gibt Zeiten in meinem Leben, da spielt die Musik eine sehr große Rolle. Meistens dann, wenn es mir gut geht. Höre ich wenig oder gar keine Musik, singe ich beim Geschirrspülen oder Wäsche Bügeln nicht mehr schräg zur Musik am Kopfhörer, dann ist das ein Zeichen dafür, dass meine Psyche nicht im Gleichgewicht ist. Gerade jetzt ist ...

Weiterlesen

Die Sonne versbschiedet sich schon fast wieder hinter den Horizont, aber ich will doch noch für diese Woche einen Gänseblümchenbeitrag schreiben. Das sonnige, aber kalte Wetter haben Levi und ich genutzt, um uns ausgiebig draußen aufzuhalten. Mit dem Handy habe ich versucht, die frühlingshafte Natur ein bisschen einzufangen (und natürlich durfte Levi auch nicht fehlen)

Weiterlesen

Bevor ich zu einer längeren Runde mit Levi aufbreche und den einigermaßen sonnigen Tag draußen genieße, produziere ich erst einmal diesen Gänseblümchen-Beitrag. Das Wetter hat im Augenblick so ziemlich alles im Repertoire, Sturzregen, Schnee, Sonnenschein und über 20 Grad - eben Aprilwetter. So langsam könnte ich schon mal über Balkondeko und Blümchen nachdenken. Man weiß ja nie, ob und wann die Gartencenter geöffnet haben, wenn man in den Frühlings-Pflanzwahnsinn verfällt.

Weiterlesen

Wow, ein Jubiläum! Das ist der 200. Gänseblümchenbeitrag! Anfangs dachte ich noch, dass ich niemals jede Woche positive und schöne Dinge finden kann, die ich hier am Sonntag poste. Und an den allermeisten Sonntagen hat es doch geklappt. Ich habe hier auch mal frei von der Leber geschimpft, aber auch das gehört dazu und befreit. Und seit ich Levi habe, könnte ich jede Woche Fotos von ihm posten und müsste dabei grinsen.

Weiterlesen

Mein Hund hat mehrere Runden durch die Wohnung geschnuppert und die versteckten Stückchen seines Lieblingsleckerlis gefunden. Jetzt liegt er zufrieden auf dem Fußboden und ist schon im nachmittäglichen Halbschlaf. Ich habe den Gassigang wie neuerdings immer am Sonntag mit einem Abstecher zum Cafe uns Eck abgeschlossen. Heute gab es Johannisbeerkuchen mit Minze - sooo lecker! Bevor ich auf meinem Sofa umfalle und mich dem Schnarchen meines Hundes anschließe, noch schnell ein kleiner Rückblick auf diese Woche.

Weiterlesen

Letzte Woche hat sich der Winter von seiner schneereichen und sonnigen Seite gezeigt. Aber es hat alles nichts genutzt, ich hab genug vom Winter und warte dringend auf den Frühling. Und ... tadaaaaaa ... da ist er. In den letzten drei Tagen wurden die kurzen Gassigänge durch stundenlange Spaziergänge ersetzt und besonders heute hatte ich richtig große Lust, mit der guten Kamera auf Motivsuche zu gehen. Ich schätze, ich sollte deren Akku mal laden, damit es losgehen kann. Inzwischen hat es Levi auch begriffen, dass es am schnellsten weiter geht, wenn er brav wartet und nicht an der Leine zieht. Das klappt wirklich gut, mit ihm fotografieren zu gehen.

Weiterlesen