Menu

SUBVentur Juli 2021 – Ayasha und Gabi zählen nach

Gabi

Gabis aktueller SUB (78 – bei der vorherigen Zählung 79)

Adler-Olsen, Jussi –> Schändung (2)
Adler-Olsen, Jussi –> Erlösung (3)
Adler-Olsen, Jussi –> Erwartung (5)
Ahnhem, Stefan –> Und morgen du (1)
Ahnhem, Stefan –> Herzsammler (2)
Ahnhem, Stefan –> Minus 18 Grad (3)
Al-Sayed, Abdullah -> Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien
Ambler, Eric –> Die Maske des Dimitrios
Asimov, Isaac –> Alle Roboter-Geschichten
Asimov, Isaac –> Die frühe Foundation-Trilogie: Ein Sandkorn am Himmel / Sterne wie Staub / Ströme im All
Asimov, Isaac –> Die Foundation-Trilogie: Foundation / Foundation und Imperium / Zweite Foundation
Asimov, Isaac –> Stahlhöhlen
Asimov, Isaac –> Aurora oder der Aufbruch zu den Sternen
Birkefeld, Hachmeister -> Wer übrig bleibt, hat recht
Boom, Maike van den –> Wo geht’s denn hier zum Glück?: Meine Reise durch die 13 glücklichsten Länder der Welt und was wir von ihnen lernen können
Bova, Ben –> Mars
Bova, Ben –> Rückkehr zum Mars
Bova, Ben –> Venus
Bova, Ben –> Jupiter
Brown, Dan –> Origin (Robert Langdon #5)
Castillo, Linda -> Ewige Schuld (9)
Castillo, Linda -> Brennendes Grab (10)
Cleave, Paul –> Der Tod in mir
Cleave, Paul –> Die Stunde des Todes
Dürrenmatt, Friedrich –> Justiz / Der Richter und sein Henker / Der Verdacht / Das Versprechen
Eschbach, Andreas –> Solarstation / Kelwitts Stern (2 Romane in einem Band)
Follett, Ken -> Das Fundament der Ewigkeit (3)
Gallert & Reiter -> Todestreue (3)
Goga, Susanne -> Der Ballhausmörder (7)
Goga, Susanne -> Nachts am Askanischen Platz (6)
Huston, Charlie –> Das Clean Team
Huston, Charlie –> Blutrausch: Ein Joe-Pitt-Roman
Iles, Greg –> 24 Stunden
Iles, Greg –> 12 Stunden Angst
Iles, Greg –> @E.R.O.S.
Iles, Greg –> Natchez Burning
Iles, Greg –> Die Toten von Natchez
Iles, Greg –> Die Sünden von Natchez
Indriðason, Arnaldur –> Frostnacht
Indriðason, Arnaldur –> Todesrosen
Indriðason, Arnaldur –> Kältezone: Erlendur Sveinssons 6. Fall: Island Krimi
Indriðason, Arnaldur –> Todeshauch: Erlendur Sveinssons 4. Fall: Island Krimi
Indriðason, Arnaldur –> Menschensöhne: Erlendur Sveinssons 1. Fall
Isomäki, Risto –> Die Schmelze
James, Peter -> Dein Tod wird kommen (11)
James, Peter -> Deine Liebe ist der Tod (12)
James, Peter -> Du stirbst für mich (13)
Kohl, Christiane -> Der Jude und das Mädchen
Louth, Nick –> Die Suche
MacBride, Stuart –> Die dunklen Wasser von Aberdeen (1)
MacBride, Stuart –> Die Stunde des Mörders (2)
MacBride, Stuart –> Der erste Tropfen Blut (3)
MacBride, Stuart –> Blut und Knochen (4)
Maurer, Martin –> Terror
Meyer, Deon –> Der Atem des Jägers
Meyer, Deon –> Das Herz des Jägers
Meyer, Deon –> Weißer Schatten
Meyer, Deon –> Tod vor Morgengrauen
Nightsoul, T. S. –> Wie Flammen im Regen
Noske, Edgar –> Der Fall Hildegard von Bingen
Robotham, Michael –> Todeskampf (3)
Robotham, Michael –> Amnesie (2)
Rusch, Kristine Kathryn –> Die Verschollenen (1)
Rusch, Kristine Kathryn –> Die Lautlosen (2)
Rusch, Kristine Kathryn –> Paloma (5)
Rusch, Kristine Kathryn –> Das Marsgrab (4)
Rusch, Kristine Kathryn –> Die Tödlichen (3)
Sansom, C.J. –> Der Pfeil der Rache (5)
Schweighöfer, Kerstin –> 100 Jahre Leben: Welche Werte wirklich zählen
Sigurdardóttir, Yrsa -> Seelen im Eis
Sips, Maaike –> Papa Monica: Als mein Vater plötzlich kein Mann mehr sein wollte und ich versuchte, cool zu bleiben
Slottke, Kirsten –> Mörderische Pläne
Smith, Roger –> Blutiges Erwachen
Smith, Roger –> Staubige Hölle
Smith, Roger –> Stiller Tod: Thriller
Weigand, Sabine -> Die englische Fürstin
Wells, Dan –> Ich bin kein Serienkiller
Wells, Dan –> Mr. Monster

 

Und das sind die Veränderungen seit der letzten SUBventur:

Aus dem SUB herausgelesen (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Elsberg, Marc -> Der Fall des Präsidenten

In den SUB rein und gleich wieder raus gelesen (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Schlieper, Birgit -> Maike, Martha und die Männer (meine Rezension bei Indie-Bücher)
von Vaszary, Anne -> Die Schnüfflerin – Die Schnüfflerin #1
Dusse, Karsten -> Achtsam morden am Rande der Welt
Meisheit, Michael -> WATCH – Glaub nicht alles, was du siehst
Jos, Nienke -> Die Angst der Schweigenden

 

Ungelesen aus dem SUB aussortiert: ---

 

Aktion SUB-Schmelze 2021 (keine Änderung zu den letzten beiden Quartalen *verdrückt ein Tränchen*)

Castillo, Linda -> Ewige Schuld (9)
Castillo, Linda -> Brennendes Grab (10)
Follett, Ken -> Das Fundament der Ewigkeit (3)
Follett, Ken –> Kinder der Freiheit (3) [Hörversion ist beendet]
Gallert & Reiter -> Todestreue (3)
Goga, Susanne -> Nachts am Askanischen Platz (6)
Goga, Susanne -> Der Ballhausmörder (7)
Iles, Greg –> Natchez Burning
Iles, Greg –> Die Toten von Natchez
Iles, Greg –> Die Sünden von Natchez
James, Peter -> Dein Tod wird kommen (11)
James, Peter -> Deine Liebe ist der Tod (12)
James, Peter -> Du stirbst für mich (13)
Kohl, Christiane -> Der Jude und das Mädchen
MacBride, Stuart –> Die dunklen Wasser von Aberdeen (1)
MacBride, Stuart –> Die Stunde des Mörders (2)
MacBride, Stuart –> Der erste Tropfen Blut (3)
MacBride, Stuart –> Blut und Knochen (4)
Meester, Tharah –> Die Verführung des Teufels 
Niederhausen, Hannes -> Sanitöter
Robotham, Michael –> Amnesie (2)
Robotham, Michael –> Fürchte die Schatten (2)
Sansom, C.J. –> Der Pfeil der Rache (5)
Sigurdardóttir, Yrsa -> Seelen im Eis
Weigand, Sabine -> Die englische Fürstin

 

Au weia ... ich hatte vor einiger Zeit auf Twitter ziemlich angegeben, dass ich nun den SUB radikal leer lesen würde und bei den Challenges Punkte ohne Ende einfahre. Wie ihr sehen könnt, ist SUB-technisch so gut wie gar nichts passiert. Ein Buch habe ich rausgelesen und das ist auch nur im SUB gelandet, weil ich es nicht geschafft habe, es vor der letzten SUB-Ventur zu lesen. Es hat nur mal einen sehr kurzen Zwischenstopp im SUB gemacht.

Gelesen habe ich natürlich viel mehr als das, was an Veränderungen auf meinem SUB aufgeführt ist, allerdings alles in elektronischer Form. Der Print-SUB blieb nahezu unangetastet.

Und wie geht's weiter? Geb ich's auf und lerne, mit meinem SUB zu leben? Verschenke ich alle Bücher, die länger als 3 Monate auf dem SUB liegen? Tina vom Blog Buchpfote hat ein Thema angeschnitten, das mich auch schon lange beschäftigt und das mich hindert, den SUB radikal abzustoßen. Nämlich, dass Reihen, die sich über längere Zeit hinziehen, irgendwann nicht mehr komplett als Print verfügbar sind. Und ich habe das Gefühl, dass Verlage immer schneller dazu neigen, keine Prints mehr aufzulegen, sondern sich darauf zu beschränken, eine eBook-Version anzubieten. Als Print-Reihensammler ist das aber ganz und gar unbefriedigend.

Ganz konkret auf meinen SUB bezogen, ist z. B. "Die dunklen Wasser von Aberdeen", Band 1 der Logan McRae-Reihe von Stuart MacBride, nur noch als eBook oder als gebrauchter Print zu haben. Und deshalb sammele ich weiter in den SUB hinein! Mein Ziel ist immer noch, unter 50 Bücher zu kommen, denn ein bisschen Auswahl muss sein und durch die Reihenbücher ergeben sich sowieso Stäpelchen, die nacheinander gelesen werden müssen. Dass ich ohne SUB mit dem, was an Neuerscheinungen als eBook oder Print bei mir landet, genau das weglese, was rein kommt, habe ich ja schon länger festgestellt.

Ich versuche also, bei diesem verregneten Sommer einen kleinen Lesespurt einzulegen. Als nächstes stehen die Reihen von Linda Castillo und Peter James auf dem Plan. Da erscheinen nämlich schon wieder neue Bände ;-)

 


 

Ayasha

Ayashas aktueller SUB (112 – bei der vorherigen Zählung 114)  

rot = neu  (und ungelesen) seit der letzten SubVentur

Achermann, F.H. -> Die Madonna von Meltingen
Andeck, Mara -> Wunder & so – Falls ich dich vermisse
Angelou, Maya -> I Know Why the Caged Bird Sings
Arold Marliese -> Magic Maila – Verhext nochmal!
Barnhill Kelly -> Das Mädchen, das den Mond trank
Bellis, Lysande -> Der Drache aus dem Pflaumenbaum
Benecke Mark -> Kat Menschiks & des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben
Benkau, Jennifer -> Dark Destiny (Dark Canopy 2)
Braithwaite, Oyinkan -> Meine Schwester, die Serienmörderin
Brimble, Rachel -> The Mistress of Pennington’s
Brouillet, Chrystine -> Les 9 vies d’Edward
Büchner, Barbara -> Tod in der Villa Verbena
Caldwell, Jack -> Pemberley Ranch
Capus, Alex -> Eine Frage der Zeit
Clark, Janet -> Mina und die Karma-Jäger – Der Klassenkassen-Klau
Colfer, Chris -> Land of Stories: Das magische Land 3 – Eine düstere Warnung
Corbin, Julia -> Die Bestimmung des Bösen
DeFrise, Kate -> Winter und Schokolade
Douglas, Donna -> Die Schwestern aus der Steeple Street: Ein neuer Anfang
Farago, Sophia -> Das Geheimnis von Digmore Park
Fitzek, Sebastian -> Der Augenjäger
Fitzek, Sebastian -> Noah
Fitzek, Sebastian -> Passagier 23
Fletcher, Susan -> House of Glass
Frankel, Valerie -> Hex and the Single Girl
Glaesener Helga -> Das Erbe der Päpstin
Gläser, Mechthild -> Nacht aus Rauch und Nebel
Gould-Bourn, James -> Pandatage
Gortner, C.W. -> Marlene und die Suche nach Liebe
Gruber, Andreas -> Todesmal: Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 5
Gruber, Andreas -> Racheherbst
Gruber, Andreas -> Rachesommer
Grunwald, Lisa -> Mit dir für alle Zeit
Hermanns, Thomas -> Netter is better
Herzog, Katharina -> Faye – Herz aus Licht und Lava
Herzog, Katharina -> Zwischen dir und mir das Meer
Higgins Clark, Carol -> Die Tote mit der Muschelkette
Higgins Clark, Carol -> Gefährliche Flitterwochen
Higgins Clark, Carol -> Getäuscht
Higgins Clark, Carol -> Hitched
Higgins Clark, Carol -> Tod on the rocks
Higgins Clark, Mary -> Denn niemand hört dein Rufen
Higgins Clark, Mary -> Flieh in die dunkle Nacht
Higgins Clark, Mary -> Ich folge deinem Schatten
Higgins Clark, Mary -> Weihnachtsdieb auf hoher See
Higgins Clark Mary -> Denn bereuen sollst du nie (Autobiographie)
Higgins Clark, Mary & Carol -> Das Weihnachtslos
Hockensmith,  Steve -> Weiße Magie – mordsgünstig
Iles, Greg -> Bisswunden
Jaeggi, Christine -> Das Gemälde der Tänzerin
Jäger, Cindy -> Das Vermächtnis der Gräfin
Jonuleit, Anja -> Neunerlei
Joyce, Rachel -> Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
Kabus, Christine -> Insel der blauen Gletscher
Kastner, Corinna -> Die verborgene Kammer
Kearsley, Susanna -> Im Land des Feuervogels
Koontz, Dean R. -> Brandzeichen
Krätschmar, Tania -> Winterherz
Lauriel, Angelika -> Mord für jede Jahreszeit
Lawhon, Ariel -> Flug der Träume
Leonard, Susanna -> Madame Curie und die Kraft zum träumen
Lindberg, Karin -> Sommernachtssehnsucht – Eine Islandliebe
Lovett, Charlie -> Jane Austens Geheimnis
Mafi, Tahereh -> Ich fürchte mich nicht
Marcus, Martha Sophie -> Lady Annes Geheimnis
Marly, Michelle -> Die Diva – Maria Callas, die größte Sängerin ihrer Zeit und das Drama ihrer Liebe
Marly Michelle -> Madame Piaf und das Lied der Liebe
Marly, Michelle -> Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
May, Veronika -> Der Duft von Eisblumen
McMahon, Jennifer -> Das Mädchen im Wald
McMahon, Jennifer -> Die dunkle Stimme der Schuld
McMahon, Jennifer -> Die Insel der verlorenen Kinder
Monferat, Benjamin -> Der Turm der Welt
Musso,  Guillaume -> L’Instant présent
Musso, Guillaume -> Nachricht von dir
Olsberg, Karl -> Enter
Perry, Tasmina -> Drei Tage Manhattan – Begleitung gesucht
Peterson, Alice -> Regenbogenträume
Picoult, Jodi -> Off the Page
Raabe, Marc -> Schnitt
Rees, Tracy -> Florence Grace
Rees, Tracy -> Die Frauen von Richmond Castle
Rees, Tracy -> Die Sonnenschwestern
Rees, Tracy -> Amy Snow
Renk, Ulrike -> Das Lied der Störche
Rhys, Bowen -> Königliche Verschwörung
Röhrig, Tilman -> Der Sonnenfürst
Rose, Melanie -> Mein Tag ist deine Nacht
Rossell , Judith -> Stella Montgomery und die magischen Bilder von Wakestone Hall
Sage, Angie -> Maximilian Flügelschlag
Schulz, Heike -> Hexengesicht
Schwartz, Gesa -> Emily Bones: Die Stadt der Geister
See, Lisa -> Snow Flower and the Secret Fan
Segovia, Sofia -> Das Flüstern der Bienen
Shafak, Elif -> Liane und das Land der Geschichten
Shattuck, Shari -> Tage wie Salz und Zucker
Shaw, Ali -> Das Mädchen mit den gläsernen Füßen
Siebern, Hannah -> Schneezauber
Simon, Lars -> Das Antiquariat der Träume
Toso, Karoline -> Esmeraldas Blick
Turton, Stuart -> Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle
Vanek, Tereza -> Die Heidentochter
Wagner, Antje -> Vakuum
Wasserman, Robin -> Skinned
Weigand, Sabine -> Die englische Fürstin
White Karen -> Das Herz des Ozeans
Winterberg, Liv -> Der Klang der Lüge
Winterberg, Liv -> Sehet die Sünder
Wiseman, M.K. -> The Bookminder
Wood, Barbara -> Les fleurs de l’Orient
Zinßmeister, Deana -> Das Pestzeichen
Zusak, Markus -> Die Bücherdiebin

Und das sind die Veränderungen seit der letzten SUBventur:

Aus dem SUB herausgelesen (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Paulsen, Mila -> Sex für Wiedereinsteiger
Maly Rebecca -> Wo der Himmel die Prärie berührt
Hunt, Peter -> Die Erfindung von Alice im Wunderland. Wie alles begann

In den SUB rein und gleich wieder raus gelesen (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Money-Coutts, Sophia -> Darf ich dich jetzt behalten?
Imai-Messina, Laura -> Die Telefonzelle am Ende der Welt
Cosway, L.H. -> Beyond the Sea
Foley, Lucy -> Sommernacht
Webb, Katherine -> Besuch aus ferner Zeit
Seemayer, Karin -> Der Himmel über Amerika – Rebekkas Weg (Die Amish-Saga 1)
Klune, T.J. -> Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte
Winner, Jonas -> Der Nachlass
Pinnow, Judith -> Dein Herz in tausend Worten
López, Elodie -> Ungeborene Hoffnung – Wie Unfurchtbarkeit das Leben verändert

In den SUB rein und gleich wieder raus gehört (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Osman, Richard -> Der Donnerstagsmordclub (Die Mordclub-Serie 1)

Aktion SUB-U100

Und wieder ein Mini-Schritt in Richtung U100. 😊 Allerdings fällt auch diesmal wieder auf, dass ich hauptsächlich die Neuzugänge gelesen habe. Es ist wie verhext… aber immer wieder laufen einem so tolle neue Bücher über den Weg, bei denen ich einfach nicht nein sagen kann. Ich befürchte allerdings, dass ein Buch, je länger es auf dem SuB liegt, immer mehr die Chance verliert gelesen zu werden. Aber ausmisten bringe ich überhaupt nicht über mein Herz. Sie stehen im Regal und gehören einfach dazu. Ich darf nicht mehr so viel nach Büchern stöbern und muss lernen standhafter zu werden. Ich überlege, in der nächsten Zeit nach „System“ zu lesen, d.h. abwechslungsweise immer erst ein Buch aus dem SuB und dann erst ein Neuzugang. Aber wie war das nochmal mit guten Vorsätzen? Unsere nächste SuB-Ventur wird es zeigen… 😉

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
15 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
3 Monate her

Hallo :)

@ Gabi: Wow, ich sehe, der SuB wird weniger. :) Es geht also in die richtige Richtung. Auch wenn du dich ärgerst, dass sich unterm Strich nicht viel getan hat. Ich glaube, man darf sich selbst nicht zu viel Druck machen und muss eine Entscheidung fällen. Ich denke, dein SuB ist ja in einem guten Rahmen. Objektiv betrachtet, könnte er durchaus höher sein. Wenn du dich damit wohl fühlst, dann muss er ja nicht unbedingt reduziert werden. Vielleicht ist es hilfreich, wenn du den SuB nicht als Ganzes betrachtest, sondern Teiletappen festlegst? Ich habe dazu – zum Beispiel – die SuB-Leichen-Challenge entdeckt. Bei der Challenge sollen innerhalb eines Jahres die 12 ältesten SuB-Bücher gelesen werden. Also, eines pro Monat. Bei mir funktioniert das recht gut, um den Bodensatz im Blick zu behalten.

@ Ayasha: Na, sieh an, in kleinen Schritten geht es aufwärts. :D Finde ich einen guten Ansatz, wenn du System reinbringen willst. Wobei eins vom SuB, ein neues Buch gut klingt, aber in der Umsetzung vielleicht fast zu hart ist. Ich bin gespannt, ob du das bis zur nächsten SuBventur durchziehst.

Liebe Grüße & viel Lesespaß,
Nicole

Webmaster
3 Monate her
Reply to  Nicole

Hallo Nicole,
mein SUB und ich …. wir kämpfen schon eine ganze Weile miteinander. Für 2021 habe ich mir Challenges als Anreiz ausgesucht (bei “21 für 2021” zum Beispiel habe ich mir SUB-Bücher herausgesucht) und für die SUB-Schmelze nochmal welche in den Vordergrund geholt. Wahrscheinlich ist es ganz gut, dass ich es relativ locker sehe, sonst wäre ich schon durchgedreht, weil der SUB nicht schwinden will. Ich arbeite mit allen Tricks ;-)
Ich weiß gar nicht mehr, welche Bücher wie lange schon im SUB ruhen. Aber es gibt SUB-Leichen, die sind da schon so lange, dass sie eigentlich schon zu Staub zerfallen sein müssten *lach*.
Aber irgendwann … ja, irgendwann werde ich den SUB schon in die KNie zwingen ;-)

Liebe Grüße
Gabi

Ayasha
2 Monate her
Reply to  Nicole

Liebe Nicole,
Vielen Dank für deine Zeilen.
Ja, ich bin da recht streng mit mir selber. Aber man wächst angeblich an seinen Aufgaben… ;-)
Im Moment klappt es noch mit meinem Plan. Wobei ich auch gerade eine Woche Urlaub hatte und somit weniger mit neuen Büchern konfrontiert wurde. ;-)
Mal sehen, wie das weitergeht. Ich bin ja sooooo leicht zu verführen. *lach*
Ich werde dann gerne berichten.
Herzliche Grüße,
Ayasha

Huhu ihr beiden!

Kerstin und ich schlurfen hinterher, unser Update geht wohl Anfang der Woche online, aber verlinkt seid ihr bereits (=

Oh Gabi, ein süßer Titel weniger im SuB und liest du wohl mal Sonderdezernat Q weiter? Also wirklich XD Ich liebäugle momentan mit der Hörspielreihe! Um die 50 ist ein realistisches Ziel, bin sehr gespannt, ob du es sogar bis zum Jahresende schaffst.
Und Ayasha hat nur einen minimalen Zuwachs, ihr habt eure SuBs gut im Blick. Auch dein U-100-Ziel ist sehr realistisch, vor allem bis Ende des Jahres.

Es bleibt also spannend, hihi

Webmaster
3 Monate her

Liebe Janna,
vermutlich werde ich die Sonderdezernat Q Reihe erst einmal weiter hören. Ich hab nämlich inzwischen nicht nur Band 1 gelesen, sondern zur Auffrischung auch das Hörspiel zum ersten Band gehört. Und war sehr angetan davon!! Deshalb plane ich, für die Bände 2 bis 4 auch das Hörspiel zu hören und dann notgedrungen auf die Prints umzusteigen, denn ich glaube, ab Band 5 gibt es keine Hörspiel-Versionen mehr. Nicht nur bei den juten Sitten war das Hörspiel richtig klasse und ich mag die lieber als Hörbücher. Also nutze ich die Gelegenheit, wenn es so tolle Hörspiele gibt.
Und Dir kann ich die Sonderdezernat Q-Hörspiele nach dem Hören von Band 1 auf jeden Fall wärmstens ans Herz legen!
Halte durch, liebe Janna, irgendwann muss es ja mal wieder aufwärts gehen!
Liebe Grüße
Gabi

Reply to  Gabi

Oh die juten Sitten fand ich auch toll, bin begeisterte Hörspiel-Hörerin – vielleicht haben wir ja ein paar Tipps füreinander. Und so wie du klingst, sind die Hörspiele zum Sonderdezernat Q eine gute Wahl, dann sollte ich mir die demnächst zulegen. btw: von Smokey Barrett (Cody McFadyen) gibt es auch Hörspiele.

ich hoffe sehr, bin momentan übe meinem limit, aber auch keine möglichkeit zu pausieren oder ähnliches. denke in den nächsten monaten wird ruhe einkehren, zu mindestens in einem bereich. der zweite ist sozusagen in arbeit und beim dritten habe ich einfach keinen einfluss. nun abe genug, hat schwerlic etwas an dieser stelle zu suchen – aber danke dir, hoffe auch das es baldigst wieder bergauf geht :-*

Ayasha
2 Monate her

Liebe Janna,
Das Ziel sieht zwar realistisch aus, wenn ich mich nur nicht immer so leicht verführen lassen würde. *lach* Ich muss aber auch gestehen, dass gerade die SubVentur mir hilft, am Ball zu bleiben. So fühlt man sich ja doch ein wenig beobachtet und reißt sich tatsächlich ein ganz kleines bisschen mehr zusammen, als wenn man es nur für sich alleine im stillen Kämmerlein machen würde. ;-)
Herzliche Grüße,
Ayasha

Reply to  Ayasha

Ja ja, die Verführungen immer (= wirklich? Bei mir bringt es wenig und ich habe nur die aktuelle Zahl aufgrund großer Aussortierung XD

Ayasha
1 Monat her

Liebe Janna,
Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt antworte. Mir ist dein Kommentar hier durchgerutscht… *schäm*
Ich hatte ja vor meiner Laberladen-Zeit keine SuBventur geführt und war mir daher gar nicht bewusst, wieviele Bücher hier bei mir “wohnen”. Als ich dann begonnen hatte, mich mit dem Thema intensiver zu beschäftigen, ist mir die Anzahl so richtig bewusst geworden und ich kann ein klein wenig (!) vernünftiger damit umgehen. ;-) So rede ich es mir zumindest ein… *lach*
Herzliche Grüße
Ayasha

1 Monat her

Hallo ihr beiden!
Bei mir sieht es ähnlich aus, obwohl ich es doch immer wieder schaffe meinen SuB (und sei es auch nur um wenige Bücher) zu senken. Die U300 für dieses Jahr liegt in greifbarer Nähe. :D
Ich habe mir vorgenommen die Bücher, die schon ewig auf meinem SuB liegen nach und nach einer genaueren Betrachtung zu unterziehen und dann auszusortieren, wenn das Interesse nicht mehr da ist. Leider muss ich zugeben, dass ich eine lange Phase hatte, wo ich immer nur gekauft habe und das ohne groß Sinn und Verstand. Das mache ich jetzt nicht mehr, ich kaufe zwar immer noch Bücher, aber ich wähle sorgfältiger. :D
Liebe Grüße
Diana

Webmaster
1 Monat her
Reply to  LeseWelle

Hallo Diana,
ich habe meinen SUB tatsächlich um einiges kleiner bekommen dadurch, dass ich regelmäßig überdenke, ob ich das Buch noch lesen will. Manches liegt schon sehr lang und je länger das Buch ungelesen hier liegt, desto leichter fällt es mir, es dann doch ungelesen auszusortieren. Ich muss der Tatsache ins Auge sehen, dass ich ungefähr so viel an Serien-Fortsetzungen, Neuerscheinungen und “Experiementen” ins Haus bekomme, wie ich auch wirklich lesen kann. Üppig viel Zeit zum SUB-Abbau habe ich nicht, aber ein bisschen schon.
Ich muss zugeben, bei Ü300 würde ich schon ein bisschen nervös werden ;-)
Liebe Grüße
Gabi

21 Tage her
Reply to  Gabi

Ach, man gewöhnt sich an alles :D

Ayasha
1 Monat her
Reply to  LeseWelle

Liebe Diana,
Ich oute mich jetzt auch Mal… Es gab auch bei mir Zeiten, in denen ich Bücher richtiggehend gehamstert habe und an keinem Tisch mit Mängelexemplaren einfach so vorbei gehen konnte. ;-) Das hat sich bei mir zum Glück auch gelegt und ich bin viel wählerischer geworden, was meinem SuB unheimlich gut tut. :-D
Was ich aber nicht übers Herz bringe, sind Bücher, die schon lange bei mir wohnen auszusortieren. Da bewundere ich jeden, der das schafft. :-)
Herzliche Grüße
Ayasha

21 Tage her
Reply to  Ayasha

Mir hilft der Gedanke, dass die Bücher dann ein neues zu Hause finden und endlich gelesen werden. :D

Ayasha
21 Tage her
Reply to  LeseWelle

Das ist ein sehr schöner Gedanke. :-) Trotzdem müsste ich genau wissen, wo das Buch hinkommt. Es soll ja dort genauso lieb behandelt werden, wie bei mir. Auch die Bücher, die noch ungelesen sind, werden bei mir gehütet und gepflegt. ;-)