Menu

Buchiges

Jahresrückblick 2019 und Pläne für 2020

Buchiges

Bei Goodreads hatte ich mir 100 Bücher als Leseziel für 2019 gesetzt. Ob ich das erreiche oder nicht, ist für mich zweitrangig, aber ich bin ein Fan von Statistiken und lasse Goodreads über die Lesechallenge eine schöne Übersicht erstellen. Wer sehen möchte, welche Bücher ich 2019 insgesamt gelesen habe, der kann sich hier gerne die Goodreads-Liste ansehen: *hier geht's lang*. Am Ende sind es 117 Bücher und 5 Hörbücher geworden. Diese summerten sich auf 33.496 gelesene Seiten. Im Durchschnitt hatte ein Buch also 286 Seiten und ich habe 92 Seiten pro Tag gelesen. Ganz schön viel! Dabei haben mich die Bücher nicht mur gut unterhalten und berührt, sondern hatten auch eine therapeutische Wirkung, denn sie haben mich von meinem privaten Elend abgelenkt und wieder aufgemuntert.

Weil ich grundsätzlich nach meinen Lesevorlieben meine Lektüre aussuche und nicht besonders mutig und experimentell bin, muss ich auch wenig bis gar keine Flops vermelden. Ich habe alle Bücher Zu Ende gelesen, auch wenn mir mal eines nur so la la gefallen hat, und so einige haben es in meine Favoritenliste geschafft. Oder nein, eine Favoritenliste habe ich eigentlich nicht wirklich, denn ich scheue mich immer, die sehr unterschiedlichen Bücher, die ich lese, miteinander zu vergleichen und eine Rangliste aufzustellen.

Ich möchte aber trotzdem ein paar Bücher hervorheben, die zu denen gehören, die mich bestens unterhalten haben und die damit auf jeden Fall zu meinen Jahresfavoriten gehören und habe die Buchinfos unten an diesen Blogbeitrag dran gehängt. Den Link zu meiner Rezension findet ihr beim jeweiligen Buch und wer ein bisschen stöbern möchte, ist herzlich eingeladen!

Ich bin kein Freund von großen und unrealistischen Vorsätzen. Aber ein paar Dinge will ich doch anpacken im nächsten Jahr.

-> SUB-Abbau, ja jetzt ernsthaft *lach*

-> aussortieren, verschenken, verkaufen, wegwerfen, auch bei den schon gelesenen Büchern.

-> lange Zeit habe ich ziemlich akribisch Lesenotizen gemacht und diese Notizbücher werden auch aufgehoben. Gerade für Serien ist es super nützlich, wenn man nochmal ein paar Details aus dem vorhergehenden Band nachlesen kann. Das möchte ich für 2020 wieder anfangen.

Persönliches

Dieses Jahr war echt schwierig für mich. So richtig viele tolle Ereignisse, auf die ich zurückschauen könnte, gibt es nicht. Da sind überwiegend schwierige Zeiten und größere Umwälzungen, düstere Episoden, Kraflosigkeit und Krankheit. Deshalb will ich mich auch nicht wirklich ausführlich mit den vergangenen 12 Monaten beschäftigen. Natürlich gab es auch positive Dinge, wie die Gruppe von Menschen, die ich in der Tagesklinik kennengelernt habe oder dass es in meinem Umfeld Leute gibt, die mich auch trotz inzwischen 4 Jahre andauernder Krankheit ertragen und für mich da sind. Das will ich gar nicht klein reden, denn das ist wichtig und wertvoll. Unterm Strich war 2019 aber trotzdem kein gutes Jahr für mich.

Ich habe einiges aus den Erfahrungen des Jahres 2019 gelernt, und obwohl die Umsetzung nicht leicht ist, will ich es anpacken.

-> ich will mehr und kompromissloser meinen eigenen Interessen nachgehen. Dazu gehört schon mal, dass ich mir einen Hund anschaffe und dem so viel Zeit widme wie möglich. Aus beruflichen Gründen habe ich schon viel zu lange auf Haustiere verzichtet

-> ich werde weiter kürzer treten und nicht versuchen, alles mitzunehmen, sondern auch mal nein zu sagen. z b. wird die Leipziger Buchmesse 2020 für mich ausfallen, weil ich da gerade den kleinen Hund frisch zuhause habe und keine Lust, ihn gleich für ein paar Tage (oder auch nur für einen kompletten) abzugeben

-> da ich 2019 oft meinen Haushalt komplett vernachlässigt habe, ist mir aufgefallen, wie viele Dinge hier herumliegen und stehen, die ich nicht wirklich brauche. Auch da will ich Ballast loswerden (abgesehen davon, dass ich Bücher aussortieren will). Das wird wohl über das ganze Jahr 2020 verteilt in mehreren Episoden passieren und ich hoffe, dass mir das gut tut

-> mit dem Blog und meiner Lesezeit bin ich ganz glücklich, da will ich gar nichts ändern

-> das neue Hobby Postcrossing wird mir hoffentlich auch 2020 viel Spaß machen. Was ich jetzt schon sehe ist, dass ich gerne individuelle Postkarten verschicken möchte. Also werde ich nächstes Jahr durch Feld und Flur und durch mein Dorf hier gehen und viele Fotos schießen, die ich mir als Postkartenmotiv gut vorstellen kann

-> in erster Linie will ich das Jahr 2020 für mich so glücklich wie möglich machen und ich wünsche Euch allen, dass das für Euch ebenfalls klappt!

 

Und hier ist eine Auswahl meiner Buchhighlights für 2019 in zufälliger Reihenfolge:

Werbung

Titel: Desperation Road
Original-Titel:
Desperation Road
Autor/in: Michael Farris Smith
Übersetzer/in:
Jürgen Bürger
ISBN / ASIN:
978-3-86913-972-2
Sprache:
Deutsch
Genre: Roman
Verlag:
Ars Vivendi
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
Hardcover
Seitenzahl: 278
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Parceval - Seine Jagd beginnt
Autor/in: Chris Landow
ISBN / ASIN:
978-3-7341-0589-0
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Ralf Parceval #1
Verlag:
Randomhouse / Blanvalet
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 400
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Hier geht's zum Buchtrailer (auf Facebook)

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Orphan X
Original-Titel:
Orphan X
Autor/in: Gregg Hurwitz
Übersetzer/in:
Mirga Nekvedavicius 
Sprecher/in:
Stefan Lehnen
ISBN / ASIN:
B0744BPBDL
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Orphan X #1
Verlag:
ABOD Verlag über Audible
Erscheinungsjahr:
2017
Medium:
ungekürztes Hörbuch
Hördauer: 11 Stunden 47 Minuten
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Audible

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Projekt Orphan
Original-Titel:
The Nowhere Man
Autor/in: Gregg Hurwitz
Übersetzer/in:
Mirga Nekvedavicius 
Sprecher/in:
Stefan Lehnen
ISBN / ASIN:
B078S7N34J
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Orphan X #2
Verlag:
ABOD Verlag über Audible
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
ungekürztes Hörbuch
Hördauer: 12 Stunden 39 Minuten
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Audible

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Rache der Orphans
Original-Titel:
Hellbent
Autor/in: Gregg Hurwitz
Übersetzer/in: Mirga Nekvedavicius 
Sprecher/in:
Stefan Lehnen
ISBN / ASIN:
B07MZXHYSC
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Orphan X #3
Verlag:
Ronin Hörverlag
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
ungekürztes Hörbuch
Hördauer: 14 Stunden 37 Minuten
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Die Spur der Orphans
Original-Titel:
Out of the Dark
Autor/in: Gregg Hurwitz
Übersetzer/in:
Mirga Nekvedavicius 
Sprecher/in:
Stefan Lehnen
ISBN / ASIN:
B081K363ST
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Orphans #4
Verlag:
Harper Collins / Ronin Hörverlag
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
eBook / Hörbuch
Seitenzahl: 512
Hördauer:
14 Stunden (ungekürzt)
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite Harper Collins / Ronin Hörverlag

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Unverhofft berührt
Autor/in: Jessica Martin
ISBN / ASIN: B07KWYH65Q
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie:
Berührt #1
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
eBook
Seitenzahl: 384
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Unerwartet berührt
Autor/in: Jessica Martin
ISBN / ASIN:
B07PMQ4W2Z
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie:
Berührt #2
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
eBook
Seitenzahl: 330
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Ungeahnt Berührt
Autor/in: Jessica Martin
ISBN / ASIN:
B07XJXMDYT
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: Berührt #3
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
eBook
Seitenzahl: 326
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Jagd auf die Bestie
Original-Titel:
Hunting Evil
Autor: Chris Carter
Übersetzer/in:
Sybille Uplegger
ISBN / ASIN:
9783548291918
Sprache:
Deutsch
Genre:
Thriller
Serie: Hunter & Garica #10
Verlag:
Ullstein
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 416
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Todesmal
Autor/in: Andreas Gruber
ISBN / ASIN:
978-3-442-48656-4
Sprache:
Deutsch
Genre:
Thriller
Serie: Maarten S. Sneijder #5
Verlag:
Goldmann / Randomhouse
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 592
Autorenhomepage:
Andreas Gruber
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Jaeger's Lost and Found
Autor/in: Ofelia Gränd
ISBN / ASIN:
9781634869713
Sprache:
Englisch
Genre: Gay Paranormal Erotic Romance
Verlag:
JMS Books
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
eBook
Seitenzahl: 100
Autorenhomepage: 
Ofelia Gränd
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Messer
Original-Titel:
Kniv
Autor: Jo Nesbø
Übersetzer/in:
Günther Frauenlob
AIBN / ASIN:
9783550081736
Sprache:
Deutsch
Genre:
Krimi
Serie: Harry Hole #12
Verlag:
Ullstein
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
Hardcover
Seitenzahl: 576
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Werbung

Titel: Verratenes Land
Original-Titel:
Cemetery Road
Autor: Greg Iles
Übersetzer/in:
Ulrike Seeberger
AIBN / ASIN:
9783959678834
Sprache:
Deutsch
Genre:
Thriller
Verlag: Harper Collins
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Hardcover
Seitenzahl: 896
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Und hier geht's zu meiner Rezension

 

Loading Likes...

14
Hinterlasse einen Kommentar

7 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

“Knochengrab” steht auch auf meiner WuLi. Das erste Buch der Reihe mochte ich damals auch sehr.

Huhuuuuuuuuuu (=

Also auf die Reihe von Iles bin ich durch dich aufmerksam geworden und ich liebäugle arg mit Band 1! Klappentexte klingen reizvoll und ich finde die Cover mehr als passend für #CoverMachenBuecher *-*
Und alle Welt ist bei goodreads, so langsam liebäugle ich auch damit *lach

Das mit dem Blick zurück dank Notizbüchern ist bei Reihen echt super! Sollte ich mir mal für mich auch überlegen. Sach ma Gabiiiiii, du fixt mich hier aber auch was an :D ah neee, zuckerst mich an hihi

Zu 2019 hab ich ja schon was gesagt und fühlt dich einfach mal dicke geknuddelt, wenn du magst und ich wünsche dir so sehr ein besseres kommendes Jahr und ein Gelingen deiner Vorhaben <3

Rutsch gut :-*

Hey Gabi,

Bei den Favoriten haben wir eher nicht so viel gemein, aber ich musste schmunzeln als du geschrieben hast, dass du wenig mutig und experimentell bist und deswegen deine Bücher nach deinen Lesevorlieben aussuchst. So mache ich das auch – zumindest meistens. :)
Bei meiner Wohnung bin ich auch noch am umstrukturieren. Da soll dieses Jahr auch noch so einiges rausfliegen, aber ich habe einen Plan. Meine Leseecke ist weitestgehend fertig und einiges ist schon organisierter geworden. Es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, die dann in 2020 angepackt werden sollen.
Ich wünsche dir ein tolles 2020 und freue mich auf viele tolle Beiträge von dir. Man liest sich auf jeden Fall in den sozialen Medien.

LG, Moni

Hallo Gabi,
ich wünsche dir einen guten Start in das neue Jahr und hoffe, dass du alle deine “Vorsätze” umsetzen kannst. Hör auf dich und tu Dinge die dir gut tun und Spaß machen. :)
Das mit dem Hund hört sich richtig toll an, da bin ich gespannt wie das für dich so wird. Hast du schon einen ausgesucht? Und eventuell schon einen Namen?
Todesmal muss ich mal endlich dieses Jahr in Angriff nehmen.
Liebe Grüße
Diana

Hallo Gabi,
ich wünsche dir im Jahr 2020 viele Gänseblümchenmomente. Auf dass es besser wird, als das letzte Jahr. Ich bin außerdem sehr gespannt, was du aus deinem Leben mit Vierbeiner berichten wirst.
Dass die Orphans auf deiner Favoritenliste stehtn freut mich sehr! Da habe ich dich angesteckt. Dafür hast du mich bei der Berührt-Reihe angesteckt. Die Bücher sind wirklich Klasse und auf die wäre ich ohne deine Rezension damals gar nicht gestoßen.
Hab ein schönes Wochenende. Bald ist es so weit.
LG
Yvonne

Ist das so ein dezenter Hinweis, endlich ma die Orphan Reihe zu lesen?
Hab Band 1 immer noch ungelesen hier XD

Pro: mehr Zeit für dich und Leidenschaften! Dafür lässt man dann eben auch mal ne Messe ausfallen. Bin letztes Jahr fast nicht auf ein Festival gefahren, wo das Ticket ü €100 gekostet hat, weil meine Katze kurz vorher anfing Dauerdurchfall zu haben & sie lässt niemanden außer mich ran – in dem Moment ist dir das Festival egal! (sie ist kurz vorher wieder gesund geworden)
Auf was ich hinaus will: Richtig so! Hol dir einen Hund und stecke deine Leidenschaft da rein!!